Pilates-Methode

Tiefliegende Muskeln und Körpermitte

Das Pilates-Training stärkt die tief liegenden Muskeln und kräftigt die Körpermitte. Körper und Geist werden in Einklang gebracht, da die Bewegungen sehr bewusst, präzise und mit grosser Konzentration ausgeübt werden. Dazu gehören eine gezielte Atmung, ein harmonischer Bewegungsfluss sowie eine körperliche und mentale Kontrolle. Angestrebt werden ein durchtrainierter, beweglicher und wohlgeformter Körper, mehr Muskelkraft und eine gute Haltung.

pilatesprinzipien3.pngDie 6 Pilates-Prinzipien

  •  Atmung
  • Konzentration
  • Zentrierung
  • Balance
  • Bewegungsfluss
  • Präzision

Joseph Pilates 1883-1967

josephpilates2.jpg

Joseph Pilates wurde in Düsseldorf (Deuschland) geboren. Seine Kindheit war geprägt von einem schwächlichen Körper. Als junger Mann begann er zu turnen, und schon in den 20er-Jahren machte er sich als neuartiger Bodybuilder einen Namen, da er ohne grosse Muskelmassen über viel Kraft und Ausdauer verfügte. In dieser Zeit konzipierte er ein Training für Tänzer. Ende der 20er-Jahre wanderte er nach New York aus, wo er seine Methode weiter ausbaute und sein erstes Pilates-Studio gründete. Bis zu seinem Lebensende trainierte er mit seiner Methode.

© 2021 Pilates Anita Leuthold.